goto_zimmerAxx_main
     

Freilichtausstellung, Art-in-Public, in, um und an der Klosterruine Rüeggisberg, Kanton Bern, Naturpark Gantrisch, Schweiz, Europa. Die Ausstellung wird jeweils ab Pfingsten auf- und aus- und im Herbst wieder abgebaut.

Neue Perspektiven in der Klosterruine. Seit Mitte Oktober sind die Restaurierungsarbeiten an und um die Klosterruine weitgehend abgeschlossen (10.Okt..2020)

direkt zur Werkseite_Die Signale hatten wir dieses Jahr ausnahmsweise schon vor Pfingsten gestellt. Sie sollten auf den geplanten Eröffnungsanlass für die Sonderausstellung Lebendige Traditionen im renovierten Museum in der Klosterruine aufmerksam machen. Der Anlass fiel dann der Corona-Pandemie zum Opfer.

Die Sonderausstellung Lebendige Traditionen kann noch bis 21. Mai 2021 besucht werden. Eintritt immer und frei.

Für diese Ausstellung haben wir in der zimmerAxx ein Mosaikbild geschaffen, bestehend  aus über 6000 Fotos von Anlässen in und um die Klosterruine, von 2005 bis 2020: Fotos vom Adventsmärit, Hochzeiten, Skulpturen, Viehmarkt, Bauarbeiten und vielen Impressionen von Anlässen des Klostersommer Rüeggisberg.


Das MosaikBild zeigt eine volle Tribüne; Menschen dicht an dicht. Im neu renovierten Klostermuseum.

direkt zur Werkseite_Die Ruhende hat der Kran am 30. Oktober wieder von der Mauer gehoben.
direkt zur Werkseite_LaBanca, und direkt zur Werkseite_Der Baum sind auch wieder im Winterquartier.

direkt zur Werkseite_AZ und direkt zur Werkseite_Die Spirale konnten wir in den Sommern 2019 und 2020 nicht zeigen, weil an der Klosterruine noch bis Mitte Oktober kräftig renoviert wurde.
direkt zur Werkseite_Der Engel, ist das einzige Werk der Ausstellung,
das permanent, auch im Winter, Wind und Wetter trotzt.

 

 

Im Zuge der Restaurierung der Klosterruine Rüeggisberg sollen auf dem gesamten Ausstellungsgelände neue Hinweistafeln aufgestellt werden. Die alte Infotafel beim Parkplatz - sie gibt nicht mehr den neusten Stand der Forschung wieder - soll duch mehrere andere ersetzt werden. Diese werden auf dem gesamten Gelände verteilt.

Eine neue Tafel soll dort stehen, wo seit 1999 bis Mitte Oktober die Pilgerstation Nr14 stand. Die Installation von 1999 hätte zerstört werden sollen. Damit dies nicht geschieht, hat die
zimmerAxx Obhut angeboten. Der Gemeinderat Rüeggisberg nahm das Angebot gerne an. Deshalb steht die Pilgerstation Nr.14 jetzt in der zimmerAxx, in Oberbütschel.
(rm20201124)

to_top

to_next
ruedi müller zimmmerAxx
CH-3088 Rüeggisberg
T. +41 31 802 12 12
mail@zimmeraxx.ch
klick_zu_impressum